SIBA GmbH

Sicherungen und Sperrkappen für Industrie und Haushalt

Sicherungen und Sperrkappen für Industrie und Haushalt

Ein bewährtes Sicherungssystem für die Bereiche Industrie und Haushalt. Sperrkappen und andere Sperrgeräte für Ihre Sicherheit sowie für die Energieversorgungsunternehmen.

Niederspannungs Hochleistungs Sicherungen

Niederspannungs Hochleistungs Sicherungen

Niederspannungs-Sicherungen Typ NH zum Schutz von Kabeln und Leitungen, Motorstromkreisen, Transformatoren und Kondensatoren Nach DIN 43620 für 400 / 500 / 690 / 750 / 1200 / 1500 V weitgehend ausgerüstet mit Kombimelder

Hochspannungs Hochleistungs Sicherungen

Hochspannungs Hochleistungs Sicherungen

Hochspannungs-Sicherungen zum Schutz von Transformatoren, Motorstromkreisen und Kondensatoren In folgenden Bauformen: DIN Standard (HHD), Britischer Standard (HHB), Französischer Standard (HHF), zum Einbau in Transformatoren (HHT) und mit Steckverbindern für Freiluftmontage (HHS

Bereich ELU Geräteschutz

Bereich ELU Geräteschutz

Geräteschutz-Sicherungen zum Schutz von Elektronik-Komponenten In zylindrischer Bauform- Glas und Keramik sowie mit radialen Anschlussdrähten für Leiterplattenmontage. In Bauform SMD für Oberflächenmontage Prüfzeichen VDE, SEMKO, UL, cUL, UL rec, SEV, BEAB und CSA. Hohe Schaltvermögen. Produktion gemäß RoHS

Sicherungen zum Schutz von Leistungs-Halbleitern

Sicherungen zum Schutz von Leistungs-Halbleitern

Ultra-rapid-Sicherungen und D.C. Sicherungen zum Schutz von Leistungs-Halbleitern entsprechend DIN-, IEC-, BS- und UL-Normen. Kombisicherungen Typ gRL zum Schutz von Halbleitern und Leitungen. Schraubkontakt-Sicherungen (URB), Sicherungen nach Britischem Standard (URE), Gleichstromsicherungen (URG), Messerkontaktsicherungen (URM), Halbleiter- und Leitungsschutz (URL), Halbleiterschutz-Sicherungen (URS) und Kapselsicherungen (URZ). 

Sicherungen für den Bergbau

Sicherungen für den Bergbau

Speziell für die Anforderungen im Untertage-Bergbau abgestimmtes Sicherungsprogramm.

Sicherungen für die Verwendung auf Schiffen

Sicherungen für die Verwendung auf Schiffen

zuverlässige Absicherung von Schiffsinstallationen mit besonderem Augenmerk auf die speziellen Einsatzbedingungen der Marine.

Verschiedene Spezialsicherungseinsätze
Sicherungen für Photovoltaikanlagen

Sicherungen für Photovoltaikanlagen

PV-Fuse AC/DC 900 V (10 x 38 mm) für Photovoltaik / Solar

Für die Anwendungen in Photovoltaikanlagen hat die
SIBA GmbH & Co. KG einen neuen Sicherungseinsatz entwickelt:

Die Anforderungen an den Kurzschluss- sowie Überlastschutz im Bereich der Photovoltaikanlagen werden stetig größer.
So werden heute Leerlaufspannungen von DC 900 V erreicht. Die Lastströme der einzelnen Strings betragen bis zu 16 A, wobei durchaus mehrere Strings zusammengeführt werden, um höhere Leistungen zu erzielen.

SIBA hat sich diesem Thema angenommen um mit zahlreichen Partnern im Bereich der Photovoltaik eine Lösung zum optimalen Schutz dieser Anlagen zu realisieren.

In der zylindrischen Bauform 10 x 38 mm wurde eine Baureihe mit Bemessungsströmen von 4 A bis max. 20 A entwickelt, welche den Leistungsanforderungen moderner PV-Anlagen entsprechen.

Gemäß Kündenwünschen können somit die Sicherungseinsätze in Kontaktfedern, direkt auf Leiterplatinen gelötet oder auf entsprechende Anschlußkontakte geschraubt werden.

Sicherungseinsätze in 3 Bauformen:

  • 50 215 06: 10 x 38 mm für Kontaktfedern
  • 50 216 06: 10 x 38 mm mit Einlötpins
  • 50 217 06: 10 x 38 mm mit Anschraubkontakten
Sicherungen nach britischen Normen

Sicherungen nach britischen Normen

ein breites Programm nach British Standard für die Energieversorgung und Industrie.

Sicherungen nach französischen Normen

Sicherungen nach französischen Normen

Baureihe von Niederspannungs-Sicherungen nach französischem Standard.

Sicherungen nach amerikanischen/kanadischen Normen

Sicherungen nach amerikanischen/kanadischen Normen

Für Erstausstattung und Service: Sicherung nach den neuesten amerikanischen/kanadischen Standards – UL/CSA-approbiert.