Dipl.-Ing. H. Horstmann GmbH

Kurzschlussanzeiger für Innenraum und Freiluft, Erdschlussanzeiger

Als Kurzschlussanzeiger bezeichnet man Geräte, die durch das magnetische Feld eines stromdurchflossenen Leiters im Kurzschlussfall angeregt werden und eine Anzeige geben.

Kurzschlussanzeiger dienen vorzugsweise der Eingrenzung von Fehlerorten in Mittel- spannungsnetzen. Sie können auf die zu überwachenden Stromleiter - Sammelschienen, Kabel oder Freileitungen - montiert werden. Wird der Nennansprechstrom des Kurzschlussanzeigers erreicht oder überschritten, so erfolgt eine optische Anzeige.

Die Anwendung der Kurzschlussanzeiger kann im Strahlennetz oder im offen betriebenen Ringnetz erfolgen.

Kurzschlussanzeiger sind auch als Erdschlussanzeiger einsetzbar. Vorraussetzung hierfür ist jedoch ein ausreichend hoher einphasiger Fehlerstrom im fehlerhaften Leitungsabschnitt. Bei niedrigen Fehlerströmen empfiehlt sich der Einsatz von Geräten mit zusätzlicher Summenstromerfassung.

Der fehlerhafte Leitungsabschnitt selbst wird durch den letzten angeregten Kurzschlussanzeiger und den ersten Kurzschlussanzeiger in Ruhestellung eingegrenzt.

Hochspannungsprüfer, Spannungsanzeiger und Phasenvergleicher

Spannungsprüfer und Spannungsprüfsysteme dienen der Feststellung von Spannungszuständen in Mittelspannungsanlagen, wie es in den 5 Sicherheitsregeln unter Punkt „Spannungsfreiheit feststellen“ gefordert ist.

An zugänglichen spannungsführenden Teilen kann die Spannungsfreiheit mittels direkter Kontaktierung mit unseren Spannungsprüfern festgestellt werden. Diese unterscheiden sich in ihrer Bauart durch den zu erfassenden Spannungsbereich, die Anwendung (Innen/Außen) und die Art der Anzeige.

Um den Spannungszustand bei gekapselten Anlagen (z.B. gasisolierte Schaltanlagen) feststellen zu können werden kapazitive Anzeigesysteme verwendet, die über eine in die Anlage integrierte kapazitive Schnittstelle den Spannungszustand erfassen und anzeigen.

Ergänzt wird dieses Produktspektrum um Phasenvergleicher und Prüfgeräte für diesselben Anwendungsgebiete.

Sicherheitsausrüstung für Hochspannungsanlagen